Große Rundfahrt

(ca.60min mit Erklärungen und Anekdoten zur Stadtgeschichte ) Preis auf Anfrage. Aufgrund der hohen Preisschwankungen und Fahrzeug Qualitäten, möchten wir Ihnen das günstigste Entgelt weitergeben. Für 60 min sollten 48€ als Grenze gelten.

Zusätzlich zu den Stationen der kleinen Rundfahrt erwartet Sie das Polizeipräsidium am Pirnaischen Platz. Von da aus fahren wir zum ehemaligen Zeughaus, dem nach König Albert benannten Albertinum. Nachdem Sie der Geschichte des Albertinums gelauscht haben, geht es weiter zur Kunstakademie, der heutigen Hochschule für Bildende Künste. Weiterhin erwartet Sie das Johanneum und der Stallhof. Natürlich darf bei einer Rundfahrt durch die malerische Stadt Dresden eine Fahrt auf die im Mittelalter entstandene Augustusbrücke nicht fehlen. Lassen Sie dort einmal Ihren Blick schweifen und schauen Sie auf die „andere“ Seite Dresdens, die Dresdner Neustadt.

Nach einer kurzen Verweildauer erwarten Sie wie bei der kleinen Rundfahrt der Theaterplatz mit dem historischenZwinger und der Altmarkt. Von da aus führt Sie unsere einmalige Rundfahrt zum ehemaligen Dresdner Landhaus, dem heutigen Stadtmuseum. Nachdem Sie der interessanten Geschichte Dresdens gelauscht haben, endet die Rundfahrt an unserem Ausgangspunkt, dem Neumarkt.

Unsere Fahrer sind bestens mit der Geschichte Dresdens vertraut! Gern widmen wir uns Ihren individuellen Wünschen und passen unsere Rundfahrten auf Sie an!

zurück