Kleine Rundfahrt

( 45min mit Erklärungen und Anekdoten zur Stadtgeschichte) . Preis auf Anfrage. Aufgrund von Preisschwankungen von Mitbewerbern sowie Fahrzeug Qualitäten , möchten wir Ihnen das günstigste Entgelt weitergeben .Für eine Rundfahrt sollten 38€ für 45 min als üblich gelten.

Start der kleinen Rundfahrt ist auf dem Neumarkt, an der 2005 wieder eröffneten Frauenkirche. Von da aus geht es hin zum Coselpalais, welches nach dem Sohn August des Starken und Gräfin Cosel , Friedrich August - Reichsgraf von Cosel benannt ist. Von da aus führt Sie unsere Stadtrundfahrt vorbei an der eindrucksvollsten Ahnengalerie, dem 102 Meter langen Fürstenzug, zum Schlossplatz. Von da aus geht es weiter zum historischen Theaterplatz, auf dem Sie auf historische Gebäude der Renaissance, des Barock und des Klassizismus treffen, dabei legen wir unser Hauptaugenmerk auf den atemberaubenden Zwinger. Von dieser eindrucksvollen Kulisse geht die gemütliche Fahrt weiter zum ältesten Platz Dresdens- dem Altmarkt und von da aus zurück zu Ihrem Startpunkt, dem Neumarkt.

zurück